Mad scientist:

Ich erschaffe Geschöpfe und Welten,
wo meine eigenen Gesetze gelten.
Ich bin Schöpfer und Richter zugleich,
der oberste Herr in meinem Reich.

Morgens vor dem Aufsteh'n erschaffe ich,
abends nach dem Schlafen vernichte ich.
Die Bewegungen verlaufen Rückwärts,
selbst die Bäume wachsen von oben nach unten.

Dem Leben ist das Licht zuwider.
Schmelzend regnet die Sonne nieder.
Die Welt ist beherrscht von blauen Pflanzen
und Schaumkronen, die unter den Wellen tanzen.

In Gang gesetzt lebt die erste Maschinerie.
Die große Schwerkraft lass ich außen vor.
Häuser erheben sich aus dem Himmel
und alle Wolken sind in Land sieben.

Meine Chemikalien mischen sich von allein.
Die Maschinen arbeiten unentwegt.
Sie und ich erschafften nichts aus Schein,
wenn ein Zahnrad das nächste bewegt.

In meiner Welt existieren keine Maßstäbe,
ob groß oder klein spielt keine Rolle.
Ich bin das einzig tragende Element,
in meiner leicht verdrehten Welt.