Der Sturm:

Die Geißel des Herbstes ist gekommen.
Des Sommers letzte Schönheit genommen.
Kälte. Die Donner schlagen.
Grelle Flammen aus dem Boden ragen.

Von Finsternis umhüllt.
Vom Geschrei der Tiere gefüllt.
Von Tag zu Nacht,
durch einen Sturm, der höhnisch lacht.

Blitze überall.
Bäume gebracht zu Fall.
Die Berge zittern,
wo Blitze ihre Beute wittern.

Vom Himmel in den Boden und umgekehrt.
Den Tieren ihre Flucht verwehrt.
Sie drohen, schlagen, töten.
Die Geißel des Herbstes ist gekommen.