Verdammt... ... ...:

"Hay, ich mag dich wirklich sehr..."
Ach das klingt doch... äh ... bescheiden.
"Weißt du ohne dich fühl ich mich leer..."
Schon diese Worte lassen mich leiden.

Eigentlich müsste dort auch dein Name steh'n,
doch kann ich dich deinen Kopf schütteln seh'n,
bevor das "Nein" deine Lippen verlässt,
bevor es schneidend mein Herz verletzt.

Alles ist so ... Hm ... unwirklich,
wie in einer ... verkehrten Welt.
Mann, warum ist hier eigentlich nichts,
wodurch ich alles mal betrachten kann?

Ist es wirklich normal, dass ich dich hasse,
obwohl ich niemals mehr von dir lasse?
Ist es normal, dass mein Herz blutet,
wenn mich eisiges Glück flutet?

Mann ich liebe dich doch nur... ... ...