Typhon vs. Zeus II:

...Zeus verfolgte Typhon bis zum Berg Kasion, wo sich Typhon erneut
entgegenstellte.
Diesmal gelang es dem Titanen Zeus mit seinen unzähligen
Armen zu umschlingen und ihn zu entwaffnen.
Typhon gelang es dem Gott seine legendäre Sichel zu entwenden und schnitt damit
die Sehnen aus dessen Leib.
Er schenkte diese Sehnen der Python Delphyne, die in der Höhle lebte,
wo der Sieger aufgewachsen war. Nach dem Kampf wurde der Verlierer
dort gefangen gehalten, bis Hermes sich in das Gefängnis schleichen konnte und
Zeus befreien konnte...